Wie du den Flow für deine beste Energie findest!

Hattest du schon mal ein Brett vorm Kopf? Wo gar nichts mehr ging. Keine Ideen, keine Lösung, kein Vorankommen. Da fehlt der Flow! Aber was ist dieser Flow und warum ist er DIE Zutat für neue Ideen und für ihre effektive Umsetzung? Hier verrate ich dir, was Flow wirklich bedeutet, wie er entsteht und warum er dich um Meilen weiterbringt! Willst du wissen, wie es um deine Flow-Energie steht und wieviel Prozent du davon tatsächlich nutzt? Melde dich jetzt für kurze Zeit zur kostenlosen Flow-Analyse an!

Was ist Flow und warum brauchen wir das?

Kennst du das Gefühl, als du als Kind in der Sandkiste Kuchen gebacken hast, gemalt hast oder auf der Schaukel Richtung Himmel geschwungen bist? Da gab es sonst nichts, außer diesem einen Moment! Keine Sorgen. Keine Gedanken. Kein „Was werde ich nach dem Kuchenbacken machen?“. Das ist Flow! Mit diesem Zustand werden wir geboren. Als Kind ist Flow ganz natürlich. In diesem Zustand nutzen wir all unsere vorhandenen Energiereserven und unser volles Potential. Dabei fließt die Energie durch all unsere Energiezentren in ihrer optimalen Form. FLOW – wie der Name schon sagt – die Energie fließt!

Wobei hilft dir Flow?

Die beste Leistung erbringst du, wenn du 100% bei der Sache bist. Wenn du eins bist mit dem Moment und mit der Tätigkeit die du tust, dann bist du im Flow! In diesem Zustand fühlt sich alles ganz natürlich an. Du weißt automatisch, was als nächstes zu tun ist, bist voll konzentriert und lässt dich nicht von deinem Weg abbringen! Genau deshalb ist dieser Flow-Zustand so wichtig! Er hilft dir, dich voll auf eine Sache zu konzentrieren. Das entspannt und schafft gleichzeitig Raum für neue Ideen. Wenn du neue Dinge ausprobierst, wird es aber auch Hindernisse geben! Und genau dann brauchst du Kreativität und Visionen, damit du für auftretende Probleme neue innovative Lösungen findest und wieder aufstehst, wenn du hinfällst!

Flow macht Spaß!

Wenn du weißt, wie du deinen natürlichen Flow-Zustand erzeugst, dann stehen dir alle Türen offen. Denn im Flow zu sein bedeutet, dass du ganz automatisch weißt, was als nächstes zu tun ist, du weißt wie du die richtigen Energien mit großer Wirkung einsetzt und das Wichtigste: Du tust es einfach!
Das Coolste dabei: Dinge im Flow zu tun macht auch noch so richtig Spaß!

Flow erzeugt Kreativität, Effektivität und Innovation!

Dieser Flow-Zustand bringt rational betrachtet drei ganz wunderbare Folgeerscheinungen mit sich: Kreativität, Effektivität und Innovation! Denn wir nutzen in diesem Zustand nicht nur den Verstand, nicht nur unsere Emotion und nicht nur unseren Körper, sondern den vollen Umfang unserer vorhandenen Ressourcen! 

Kreativität: „creare“ aus dem Lateinischen bedeutet erschaffen
Mit Flow kann man Ideen aus sich selbst heraus erschaffen. Die Ressource für alle Ideen und Lösungen liegt immer in uns selbst. Um diese Kreativität zu aktivieren, braucht es aber den nötigen Raum und den richtigen Energiefluss. Denn dort wo nichts fließt, kann nichts Neues entstehen. Wer nur mit dem Verstand versucht neue Ideen zu gewinnen, bedient sich der Analyse, der Logik und der Strategie – die alle drei auf bisher gekannten Werten und Fakten basieren. Diese Methode kann sehr wohl gute Konzepte hervorbringen, doch um etwas bisher nicht Vorstellbares zu erschaffen, braucht es mehr als das!

Denn der Verstand allein ist nicht genug, um das Unmögliche zu erreichen! Dr. Verena Thiem

Effektivität: „effectivus“ aus dem Lateinischen bedeutet bewirkend
Wer mit Flow arbeitet, dem gehen Dinge 10x schneller von der Hand. Alles fühlt sich leicht, selbstverständlich und natürlich an. Effektivität bedeutet die richtigen Dinge zur richtigen Zeit zu tun und die gleichzeitig große Wirkung haben. Wenn du im Flow bist, verschwendest du nicht die Energie an Dinge die unwichtig sind, sondern tust die Dinge die wirksam sind und zu Ergebnissen führen. Das hat nichts mit Effizienz tu tun, denn dabei geht es darum – die Dinge möglichst rasch zu tun, aber nicht möglichst wirksam. Man kann Dinge schnell erledigen und trotzdem können sie keine Wirkung haben. Das Geheimnis ist also wie wirkungsvoll eine Idee oder Handlung ist und nicht wie schnell.

Innovation: „innovare“ aus dem Lateinischen bedeutet erneuern
Wer Flow hat, der ist bereit neue Wege zu gehen und Dinge auszuprobieren, die noch nie jemand zuvor getan hat. Das erfordert Mut und Ausdauer. Um Innovation zu erreichen braucht es Erfinder- und Pioniergeist. Nur wer bereit ist sich über die Grenzen des Verstandes hinaus zu wagen, ist zu Visionen fähig, die für andere nicht einmal vorstellbar sind. Und um diese Grenze des Verstandes zu überschreiten braucht es Flow.

Flow bringt Magie!

Jeder kenn dieses Flow-Gefühl! Es ist ein bisschen wie schweben. Wie Magie! Man weiß, dass man in so einem Zustand schier Unmögliches zu Wege bringt. Doch dann passiert etwas. Und plötzlich ist der Flow wieder weg! Man meint, damit müsse man sich abfinden und warten, bis er wieder kommt. Aber das stimmt nicht. Der Flow ist immer da. Es geht einzig und allein darum, zu wissen wie man ihn aktiviert! Konkret geht es darum, die Dinge aus dem Weg zu räumen, die ihn blockieren.

Warum der Flow manchmal nicht fließt

Der Flow ist unser natürlicher Zustand. Er ist immer da. Er ist wie ein Fluss. Aber auch ein Fluss kann blockiert werden, sodass weniger Wasser fließt. Er wird aufgestaut, er wird umgeleitet oder es wird zu viel Wasser an gewissen Stellen abgezweigt. Dann versiegt dieser Fluss. Genauso ist es mit unserem Flow. Wenn die Energie nicht richtig fließt, aufgestaut ist, zu viel davon abgezweigt wird und verloren geht, dann fehlt genau dieser Flow! Und das Ergebnis: Wir fühlen uns müde, energielos, habe keine Ideen oder finden für Probleme keine Lösungen. Das Leben fühlt sich anstrengend und mühsam an! Das ist das Ergebnis, wenn wir unsere Energien nicht so einsetzen wie wir könnten!

So aktivierst du deinen Flow!

Ich selbst habe meinen Flow schon einmal komplett verloren. Viele Jahre habe ich Entscheidungen nur mit dem Verstand getroffen und ein sehr anstrengendes Leben geführt. Vor 5 Jahren habe ich gelernt, meinen Flow wieder zu aktivieren! Seitdem hat sich mein Leben um 180 Grad gewendet. Seitdem gibt es wieder Magie!

 Alles Liebe, Verena