scheitern wie ein rockstar verena thiem

Scheitern wie ein Rockstar!

Rockstars sind ziemlich mies im Scheitern! Auf Höchstleistungen folgt der große Absturz. Danach tauchen sie unter, um wieder Energie zu tanken. Wie du das anders machen kannst und deine Scheiter-Energie sogar für den Aufschwung nutzt, zeige ich dir im 5-Schritte-Scheiter-Training in diesem Video!

Scheitern wie ein Rockstar!

 

Rockstars, Zombies und Blumenkinder

Mit der Rockstar-Energiekurve habe ich viele Jahre gelebt! Das ist anstrengend! Später habe ich es mit der Fehlervermeidungs-Strategie mit dem Energie-Level eines Zombies versucht. Das war sehr langweilig. Schließlich kam ich zum fließenden Energie-Modus a la „Blumenkinder“, doch da fehlte mir langfristig eine persönliche Steigerung. Ich wollte meine Energie bestmöglich nutzen!

Heute habe ich eine Energie-Kurve für mich gefunden, die wie eine Hochschaubahn die Energie in den Talsolen zum Aufschwung nutzt und sich selbst immer wieder mit neuer Energie auflädt! Und das Geheimnis dieser Energiekurve liegt im richtigen Umgang mit dem Scheitern!

Und das sind die 3 Dinge, die du dafür beachten musst:

1.Die Zeit zwischen Hinfallen und Aufstehen so kurz wie möglich halten.
2.Den Energieaufwand für das Aufstehen nach dem Hinfallen minimieren.
3.Lernen wie man richtig fällt und das sooft wie möglich trainieren.

Diese Fallen solltest du vermeiden!

Viele Menschen haben Angst vorm Scheitern, weil sie nicht gelernt haben diese Energie richtig zu nutzen! Deshalb vermeiden sie lieber Fehler, probieren nichts Neues aus und gehen kein Risiko ein.

Damit die Magie nicht auf der Strecke bleibt…

Was dabei aber auf der Strecke bleibt, ist die unglaubliche Möglichkeit sein volles Potential zu nutzen und als Mensch zu wachsen. Deshalb ist es so wichtig, das Scheitern willkommen zu heißen und als Teil des Spiels zu sehen. Denn daraus entsteht die wahre Magie in unserem Leben!

Lass uns heute gemeinsam Scheitern! Du wirst sehen wieviel Spaß das macht!

Alles Liebe, Verena